Dienstag, 6. Januar 2015

Etwas sinnvolles mit Plastikflaschen und Paletten

wollte ich schon immer einmal machen.

Außerdem fehlte an unserem Grundstück noch ein kleiner Sichtschutz zur Kanalseite hin.

Die Plastikflaschen sammeln sich ganz von alleine. Hier braucht man auf diese keinen Pfand zu zahlen und jede Woche ist eine große Tonne voll.

Für gebrauchte Paletten haben Freunde und mein Mann gesorgt (irgendwo liegen immer ein paar rum) und ein paar kräftige Holzpfosten hatten wir noch.

Gerade sind zwei dieser Sichtschutzwände fertig geworden und die möchte ich Euch zeigen.
Für die dritte fehlt mir im Augenblick noch die Idee, aber ich denke die kommt noch.
So, die Pflanzen müssen jetzt noch ein bisschen wachsen und im Laufe der Zeit wird sich das Ganze sicherlich noch verändern. Außerdem hat es heute ein bisschen geregnet - gut für die Pflanzen, schlecht fürs Bild - und bei Sonnenschein sieht's gleich noch anders aus. Trotzdem gefällt es mir schon ganz gut.
 
 

Jetzt habe ich noch ein paar gereinigte Plastikflaschen übrig, mal sehen, was ich damit noch machen kann.

Einen lieben Gruß sendet Euch

ZamJu


Verlinkt mit http://www.creadienstag.de/ und http://zepideh.blogspot.com/

Kommentare:

  1. Das ist eine lustige Idee.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. liebe Angelika,
    was für eine ungewöhnliche, tolle Idee!
    Schaut super aus.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das gefällt mir richtig gut. Das wäre auch was für unseren Garten. Muss ich direkt mal meinem Mann zeigen. ;-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig tolle Idee dir einen Sichtschutz aus "ausrangiertem" Material zu bauen.
    Sieht gut aus, erfüllt seinen Zweck.... was will man mehr!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Super recycelt.das finde ich richtig gut.
    Alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  6. Da hätte ich gern einen Garten mit nicht-sehenswerten Nachbarn, um das nachzubauen... *träum*.
    Viele Grüße, Jenni

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts